Die Regierung Der HIV-Infektion: Eine Empirisch-Genealogische Studie Katrina Pfundt

ISBN: 9783531170954

Published: November 26th 2009

Paperback

441 pages


Description

Die Regierung Der HIV-Infektion: Eine Empirisch-Genealogische Studie  by  Katrina Pfundt

Die Regierung Der HIV-Infektion: Eine Empirisch-Genealogische Studie by Katrina Pfundt
November 26th 2009 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 441 pages | ISBN: 9783531170954 | 7.61 Mb

Der Umgang mit der HIV-Infektion wird nicht nur durch die gesellschaftliche Konstruktion der Infektion als Stigma, sondern gleichsam durch makropolitische Implikationen und Krafteverhaltnisse strukturiert. Die Zusammenfuhrung empirisch-qualitativerMoreDer Umgang mit der HIV-Infektion wird nicht nur durch die gesellschaftliche Konstruktion der Infektion als Stigma, sondern gleichsam durch makropolitische Implikationen und Krafteverhaltnisse strukturiert. Die Zusammenfuhrung empirisch-qualitativer Forschung (narrative Interviews) mit dem von Foucault entwickelten Konzept der Gouvernementalitat ermoglicht es zu zeigen, wie die medizinische, gesellschaftliche und biographische Regierung der HIV-Infektion verlauft und mit welchen Problematiken und Effekten dies fur Betroffene verbunden ist.

Im Mittelpunkt steht damit eine Analytik der Machtbeziehungen (Foucault), die Fremd- und Selbstfuhrung in die Perspektive nimmt.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Die Regierung Der HIV-Infektion: Eine Empirisch-Genealogische Studie":


workingineu.eu

©2012-2015 | DMCA | Contact us